Winterurlaub



Bischofsgrün im Fichtelgebirge

Der Winterort Bischofsgrün im Fichtelgebirge liegt in Bayern und bietet Urlaubern, die gerne per Langlauf-, Alpin-, und Carvingski oder Snowboard unterwegs sind auf jeden Fall etwas. Für Winterwanderer ist die wunderbare Landschaft ein Erlebnis.

Per Schwebe-Seilbahn können Skifahrer innerhalb weniger Minuten zum zweithöchsten bayerischen Berg, dem 2300 Meter hohen Ochsenkopf fahren und in Bischofsgrün stehen drei Schlepplifte zur Verfügung, welche bis 22 Uhr abends auf haben.

Die Loipen befinden sich rund um den Ochsenkopf und sind 85 Kilometer lang wobei der beste Startpunkt der Vogelherdparkplatz in Bischofsgrün ist.

Skigebiet Ost-Tirol

Der Urlaubs-, und Skisportort liegt zwischen den Hohen Tauern und den Lienzer Dolomiten wobei die Loipen schon ab November befahren werden können. Die Loipen in Ost-Tirol haben eine Gesamtlänge von 760 Kilometern und bieten Strecken für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Das Nordische Zentrum in Obertilliach bietet Freizeitsportlern und Langlaufski-Fans wunderbaren Spaß und Freude.

Winterberg im Hochsauerland

Die Urlaubs-, und Wintersportregion liegt im schönen Hochsauerland und bietet Alpin-, Langlauf-, und Carvingfreunden rund um den Kahlen Asten weitläufige in wundervoller Landschaft gelegene Loipen.

Gute 120 Kilometer Loipenlänge jeden Schwierigkeitsgrades stehen dem Winterurlauber zur Verfügung. Wer nicht zu den Skifahrern gehört, der kann über die Winterwanderwege oder mit Schneeschuhen die verschneite Winterlandschaft bewundern.

Örtliche Verkehrsvereine veranstalten geführte Fackelwanderungen soweit es die Schneelage zulässt. Die Winterberger Bob-Bahn ist jährlich im Winter der Austragungsort der Bobmeisterschaften und können von Urlaubern bewundert werden. Heißes Essen und Getränke stehen in Restaurants und Cafes zur Verfügung.

Feldberg im Schwarzwald

Der Feldberg ist mit 1493 Metern der höchste Berg und das Zentrum des Wintersports im Schwarzwald und verfügt über 28 Lifte, welche die Regionen Feldberg-Altglashütten, Todtnau-Todtnauberg, Todtnau-Muggenbrunn, Todtnau-Fahl und St. Blasien-Menzenschwand zusammenschließt. Das Fahler Joch bietet für Alpinskifreunde sieben Hauptabfahrten mit jeweils ein bis drei Kilometern Abfahrtlänge an.

Winterurlaubsregion Nordschwarzwald

Die Winterurlaubsregion Nordschwarzwald ist der klassische Ort für Skilangläufer mit allen Höhen, Längen und Schwierigkeitsgraden für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Neben Skilangläufern bietet der Nordschwarzwald mit seiner Schwarzwald-Hochstraße, den Loipen und Wanderwegen auch für Wanderer attraktive Möglichkeiten um die wunderbare Landschaft mit seinen Tälern, Wäldern und Schluchten zu genießen.